Kampfrichter Kreis Esslingen

Auftakt für 2016

Hallo Zusammen,

willkommen auf unserer gemeinsamen Homepage. Mit diesen Seiten wollen wir euch alle wichtigen Information um das Kampfrichterwesen allgemein und im Kreis zur Verfügung stellen. Der eigentliche Grund für diese Homepage waren die tollen Bilder aus dem Jahr 2015, die wir euch einfach zeigen mussten. Bitte unbedingt unter dem Link "Bilder" reinschauen.


Am 04.03.2016 findet unsere Auftaktveranstaltung, die den F-Kurs beinhaltet, in der Stadiongaststätte „Dunkelblau“ in Denkendorf statt. Bitte tragt euch den Termin schon heute in den Kalender ein. Unsere Idee ist, diesen Abend nicht als reinen Theorievortrag zu gestalten. Jeden hat doch sicherlich in irgendeiner Situation beim Wettkampf der Schuh gedrückt, sind Situationen aufgetreten, bei denen man unsicher war. Oder gibt ein einen Punkt, den man schon immer wissen wollte. Bitte macht euch doch schon heute Gedanken, welche Fragen ihr schon immer mal beantwortet haben wolltet. Welche Dinge hätte man anders gestalten können? Wo sind Fragen während des Wettkampfes aufgetreten? Wir wollen die Fragen und Beispiele gern sammeln, damit sich der Kursleiter darauf vorbereiten kann.


Am 29.01.2016 fand der diesjährige Kreisstag statt. Auf dem Kreistag wurde folgende Kampfrichter geehrt:

Ehrennadel DLV-Gold - Dr. Joachim Beckmann

Ehrennadel WLV-Gold- Martina Baiker

Ehrennadel WLV-Silber - Lars Bärhold

 

Nun steht auch der neue Wettkampfplan fest. In Kürze steht euch dieser im PDF auf unserer Kampfrichterseite zur Verfügung. Bitte meldet eure Einsätze - wie gewohnt - an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!zurück.

2016 wird kein Wettkampfjahr, wie jedes andere. Große Veranstaltungen, wie der Mehrkampf in Bernhausen und den DLV-Cup wird es nicht geben. Der Rasen im Bernhäuser Stadion wird saniert. Auch die Stadien in Leinfelden und Denkendorf dürfen demnächst im neuen Glanz erstrahlen.

Uns würde es freuen, wenn wir uns trotzdem wie gewohnt sehen. Wir wünschen uns, dass wir uns dieses Jahr den Luxus leisten können, mit genügend Kampfrichtern an den Anlagen, die Ausbildung unserer Nachwuchskampfrichter in Zusammenarbeit mit den erfahrenden "Hasen" unter uns fortzuentwickeln. Denn 2017 wird sicher und hoffentlich wieder alles anders.

 

Liebe Grüße