Niemela und Mußler liefern Topzeiten über 800 Meter

Alexander Niemela und Dominik Mußler pulverisieren ihre 800 Meter-Bestzeiten

B210804Die beiden Mittelstreckenspezialisten Alexander Niemela (20) und Dominik Mußler (18) von der LG Teck trumpften beim sehr gut besetzten Abendsportfest im hessischen Pfungstadt mit zwei herausragenden 800 Meter-Bestzeiten auf.
Für Alexander Niemela war das Rennen eine wichtige Standortbestimmung nach seiner monatelangen Verletzungspause. Das Comeback ist gelungen. Der Ochsenwanger, der die Stuttgarter Cotta-Schule besucht, lief ein hervorragend eingeteiltes, gleichmäßiges Rennen und konnte seine bisherige Bestzeit von 1:54,64 Minuten auf 1:52,23 Minuten steigern. Der 20-Jährige musste sich in seinem Lauf nur Maximilian Feist (LG Olympia Dortmund/1:49,74) und Jan Schmied (TSV Schott Mainz/1:51,39) geschlagen geben. In der WLV-Jahresbestenliste liegt Niemela aktuell auf dem 4. Platz in der Männerklasse.
Vereinskamerad Dominik Mußler ist mit einem klaren Ziel ins hessische Pfungstadt gefahren. Nach 2:00,46 Minuten im letzten und seinem bisher schnellsten Rennen vor 3 Wochen in Schwäbisch Gmünd, sollte nun die 2 Minuten-Marke fallen. Die Devise lautete: Zeit vor Platzierung. Dass am Ende beides passte, lag einerseits am hochklassig besetzten Feld und zum andern an dem perfekt eingeteilten Rennen von Mußler. Dieser hielt sich auf den ersten 500 Metern an sechster Position, schob sich dann aber auf Rang vier vor. Als der vor ihm laufende Fabian Konrad (SSV Ulm) auf den letzten 200 Metern zum Spurt ansetzte, ging Mußler das Tempo mit und konnte auf der Schlussgeraden den Ulmer (1:59,12) noch abfangen.

Am 15. August steht für Alexander Niemela mit den Süddeutschen Meisterschaften in Walldorf das nächste 800 Meter-Rennen an. Hier startet übrigens auch der Weilheimer Ricko Meckes (28) im Speerwerfen, der zur Zeit einen 3-wöchigen Heimaturlaub absolviert. Danach geht es zurück nach Charlotte/USA, wo Meckes seit Kurzem als Zehnkampftrainer beschäftigt ist.

Martin Moll

Super User

Kalender ES